MyMz
Anzeige

Tradition

Heißes Spektakel und eiskalte Schauer

Hunderten Besuchern gruselt’s bei der 13. Ausgabe der Engelshütter Rauhnacht. Luzifer, Thamma und Co. sorgten für Stimmung.

Hunderten Besuchern gruselt’s bei der 13. Ausgabe der Engelshütter Raunacht. Luzifer, Thamma und Co. sorgten für Stimmung.

Lam.Öfen glühten, Böller krachten, mächtige Kuhglocken läuten, düstere Gestalten schlichen umher und Hunderte Gäste lief es trotz für die Jahreszeit angenehmer Temperaturen eiskalt den Rücken hinunter: Es war wieder Rauhnacht in Engelshütt, einer jenen Nächte um den Jahreswechsel, in denen der sage nach das Tor zur Geisterwelt geöffnet ist.

Als Stephan Jarosch am Sonntagabend „Griaß God“ in die Menge rief folgte ein zweistündiges Treiben schauriger Gestalten, finsterer Gesellen und furchteinflößender Hexen. Die Vorwoid Deifen, der Schwarzachtal Pass, die Feuerkünstler von Ameno Signum, die Lokalmatadoren Engelshütter Deifen sowie eine Auswahl der schönsten Hexen im Lamer Winkel, sorgten mit den Thalberger Heandltrommlern, den Wolfsausläutern aus Drachselsried und den Chambtaler Böllerschützen für ein Spektakel, dass aus dem Feiertagsangebot des Lamer Winkels nicht mehr wegzudenken ist.

Impressionen von der 13. Raunacht in Engelshütt

So trieben bei mystischer Musik Rauhnachtsgesellen wie Luzifer, Thamma mit’m Hammer oder die Habergoaß, unterstützt von Hexen, Druden und Kobolden in greislichen Masken und Gewändern ihr Unwesen rund ums Wintersonnwendfeuer.

Fürs leibliche Wohl sorgten die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Engelshütt. Für sie machte Jarosch extra Werbung: „Die Feuerwehrkameraden sind gerade dabei ihr Feuerwehrhaus zu modernisieren und neu zu bauen. Mit ihrem Verzehr helfen Sie die stark beanspruchte Feuerwehrkasse aufzufüllen.“ Nach dem offiziellen Teil startete die Raunachtparty mit DJ-Sound bis Mitternacht.

Die Thalberger Heandltrommler bei der Engelshütter

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht