MyMz
Anzeige

Lam

„Osserblut“-Wanderung und Lesung

Am Samstag gibt es die Möglichkeit, mit der Gebietsbetreuerin Anette Lafaire und dem Krimiautor Manfred Faschingbauer den Osser zu erkunden.

Der Osser ist Ziel der Natur- und Krimiwanderung mit Anette Lafaire und Manfred Faschingbauer. Foto: Marianne Faschingbauer
Der Osser ist Ziel der Natur- und Krimiwanderung mit Anette Lafaire und Manfred Faschingbauer. Foto: Marianne Faschingbauer

Lam.Grundlage ist der Krimi „Osserblut“. Vom Sattelparkplatz zum Großen Osser gibt es immer wieder Interessantes sowohl über die Natur als auch über die Entstehung des Krimis zu erfahren, aus dem Autor einige Szenen vorliest und erklärt. Anette Lafaire entführt die Teilnehmer der kostenlosen Veranstaltung in die Geheimnisse der Natur des Berges. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Wanderparkplatz Sattel am Osser, für die mittelschwere Wanderung ist gutes Schuhwerk nötig; im Anschluss Einkehr in die Osserhütte. (kfm)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht