MyMz
Anzeige

Lam

Überfall auf Pfarrer und Rathauschef

Am „Unsinnigen Donnerstag“ herrschte akuter Krawattenalarm.
Maria Frisch

„Hände hoch!“ – Die Frauen „überfielen“ Paul Roßberger in seinem Amtszimmer.Foto: kfl
„Hände hoch!“ – Die Frauen „überfielen“ Paul Roßberger in seinem Amtszimmer.Foto: kfl

Lam.Also ersann man als Eigenkreation ein Weiberfrühstück im Gasthof „Dimpflstadl“ für alle lustigen Frauen im Lamer Winkel. Da fing der Tag schon einmal gut an – im Faschingskostüm vor dem üppigen Frühstücksbüffet. Diese gute Laune schürten unentwegt die Musikanten Andy und Sepp an. Mit einem offenen Ende gegen Mittag ließ es sich die Damenwelt so richtig gut gehen. Wie beim Weiberfasching so üblich, blieben die Männer – ausgenommen Pfarrer Ambros Trummer – außen vor.

Nach ihrem Marsch ins Amtszimmer von Paul Roßberger wurde dessen Krawatte unbrauchbar gekürzt. Geschnipselt haben die Damen noch bei Mitarbeiter Christian Plötz, der ihnen in die Arme fiel. Da am besagten Tag solche Übergriffe nicht geahndet, sondern belächelt werden, gab es auch gleich ein Schnäpschen. (kli)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht