MyMz
Anzeige

Brauchtum

Unterwegs für den Frieden in der Welt

Die Pemflinger Ministrantenschar sammelt als Sternsinger verkleidet Spenden für den benachteiligte Kinder in der Welt
Von Werner Weiß

Pater Joseph (l.) sendet die Sternsinger aus.  Foto: Werner Weiß
Pater Joseph (l.) sendet die Sternsinger aus. Foto: Werner Weiß

Pemfling.Die Ministrantenschar kam, begleitet von Therese Niebauer und Barbara Traurig, bei regnerischem Wetter in den frühen Morgenstunden ns Pfarrheim Pemfling, um sich von Hildegard Dirscherl, Ingrid Ruhland und Kunigunde Wullinger als Heilige Dreikönige einkleiden zu lassen. Nach Andacht mit Pater Joseph machten sie sich auf den langen Weg in die Häuser und Wohnungen der Gemeinde Pemfling, um den Segen für das neue Jahr in die Häuser zu bringen. Die Sternsingeraktion steht in diesem Jahr unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Frieden! Im Libanon und weltweit.“ Dank gebührt allen, die zum Gelingen dieser alljährlichen Sternsingeraktion beitragen, insbesondere den Fahrern, die die Sternsinger in die zum Teil weit verzweigten Ortsteile der Gemeinde Pemfling bringen. (cpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht