MyMz
Anzeige

Reichenbach

Palmweihe im Klosterhof

Der Palmsonntag ist das Gedenken der Christen an den Einzug Jesu in Jerusalem.
Ulrike Niklas

Bei der Prozession wurde an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnert.  Foto: run
Bei der Prozession wurde an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnert. Foto: run

Reichenbach.Auf einem Esel ritt er in die Stadt und wurde mit Palmzweigen empfangen. Der König Israels entspreche nicht den heutigen Vorstellungen eines Königs, wie Pfarrer Alois Hammerer sagte. Er sei gütig und menschenfreundlich gewesen. Aber nicht alle seien für ihn gewesen. In der Filiale Reichenbach hatten sich die Gläubigen und die Hausgemeinschaft um Pfarrer Hammerer vor dem Verwaltungsgebäude versammelt, um die Karwoche einzuleiten. Nach der Segnung der Palmbuschen und Palmkätzchen wurde mit Pastoralreferent Uli Doblinger, Mitgliedern der Hausgemeinschaft und Gläubigen in einer Prozession zur Klosterkirche gezogen. „Singt dem König Freudenpsalmen“ stimmte der Kirchenchor beim Einzug an und verlieh dem Gottesdienst eine würdige Umrahmung. (run)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht