MyMz
Anzeige

Rettenbach

Auch im Alter noch trittsicher

Mobil sein und möglichst lange in den eigenen vier Wänden bleiben?
Anton Feigl

Die Teilnehmer des Kurses „Trittsicher durchs Leben“ mit Übungsleiterin Tanja Kammerl (vorne kniend)Foto: Anton Feigl
Die Teilnehmer des Kurses „Trittsicher durchs Leben“ mit Übungsleiterin Tanja Kammerl (vorne kniend)Foto: Anton Feigl

Rettenbach.Die sichere Mobilität, der Verbleib in der eigenen Häuslichkeit sind entscheidend für Zufriedenheit und Lebensqualität bis ins hohe Alter. Durch geeignete Bewegungskurse kann man etwas dafür tun. Der Kurs „Trittsicher durchs Leben“ ist ein Programm der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) und über die LVA Landshut zu hundert Prozent krankenkassen gefördert. Die Teilnehmer trafen sich dazu an sechs Vormittagen. Das Training mit Übungsleiterin Tanja Kammerl machte den Frauen und Männern sichtlich Spaß. (rto)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht