MyMz
Anzeige

Rettenbach/Ebersroith

Jugendleistungsabzeichen abgelegt

Bei bestem Wetter konnten die Jugendlichen der Ebersroither Wehr Stefanie Bauer und Sebastian Meinzinger am vergangenen Samstag ihr Können bei der Abnahme der Bayerischen Jugendleistungsspange unter Beweis stellen.
Anton Feigl

Die Absolventen der Jugendleistungsprüfung mit Schiedsrichtern und Führungskräften Foto: Feigl
Die Absolventen der Jugendleistungsprüfung mit Schiedsrichtern und Führungskräften Foto: Feigl

Rettenbach.KBM Meier, IJW Michael Schrödl und 1. Kommandant der FF Erpfenzell Jürgen Weinzierl konnten den Jugendlichen eine sehr gute Leistung bestätigen. Neben den Einzelaufgaben wie Brustbund, Mastwurf am Strahlrohr und einem Fragebogen zum feuerwehrtechnischen Wissen mussten die Jugendlichen als Trupp eine Sauglänge kuppeln, 90-Meter-C-Schläuche kuppeln, Gerätschaften zuordnen sowie einen „Kleinbrand“ mit Hilfe der Kübelspritze löschen. Sehr zufrieden zeigten sich die Ausbilder mit den Leistungen der Jugendlichen. Vorstand Alois Hamperl, Gerhard Heubeck und 1. Kommandant Stefan Bauer zeigten sich ebenfalls sehr erfreut über die gut ausgebildeten Jugendlichen. (rto)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht