MyMz
Anzeige

Lasterreifen kracht gegen Garagentor

Der Reifen löste sich auf der Bundesstraße 85 bei Roding und durchschlug ein Tor. Nun ermittelt die Polizei.

Die Polizei vermutet, dass der Reifen gelockert worden sein könnte. Foto: Groß
Die Polizei vermutet, dass der Reifen gelockert worden sein könnte. Foto: Groß

Roding.Am Donnerstag gegen 5.30 Uhr ist ein Hausbesitzer in der Schwandorfer Straße in Altenkreith erschrocken, als er gerade zur Arbeit fahren wollte. Der Reifen eines auf der Bundesstraße 85 vorbeifahrenden Lastwagens löste sich und schlug in das Tor seiner Garage ein, in der sein Auto geparkt war. Der Fahrer des Lastwagens hatte nichts von den lockeren Reifen bemerkt.

Laut Polizeiangaben ist es nicht auszuschließen, dass der Reifen des Lastwagens in der Nacht von einem unbekannten Täter gelockert worden war. Der Lastwagen war über Nacht auf einem Firmengelände in Cham abgestellt. Am Garagentor entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Wer Hinweise geben kann, soll sich mit der Polizeiinspektion Roding, Tel. 09461/9421-0, in Verbindung setzen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht