MyMz
Anzeige

Lieber Sommer statt Weihnachten

Johanna Wohlert ist Weihnachten egal. „Hätte ich eine eigene Wohnung, würde da kein Christbaum stehen“, sagt die 18-Jährige.
Von Felicitas Graßl

Auch Weihnachtsdeko mag Johanna Wohlert nicht.
Auch Weihnachtsdeko mag Johanna Wohlert nicht. Foto: dpa

Cham.Zuhause dekoriert die Mama alles ganz schön. Eine Lichterkette hängt am Haus und ein Adventskranz steht in der Mitte vom Tisch. Sogar ein Christbaum steht wunderbar geschmückt in der Wohnung. Doch Johanna Wohlert sieht das mit dem Weihnachtsfest nicht so genau. Von dem ganzen Weihnachtstrubel hält sie nichts. Der 18-Jährigen aus Roding kommt das mit dem Winter und dem Geschenke-Kauf ziemlich ungelegen. Die Auszubildende mag den Winter generell nicht und könnte sogar ganz auf ihn verzichten. „Ich will lieber Sommer haben.“

Genauso sieht das auch an Heiligabend aus. Mit der christlichen Sicht des Weihnachtsfestes hatte sie sowieso nichts am Hut. Das heißt, sie besucht weder die Christmette, noch wird sie besinnlich und ruhig. Auch mit dem ganzen Stress rund um den Kauf von Geschenken kann Johanna Wohlert nichts anfangen.

Da sie aber noch bei ihren Eltern wohnt, muss sie es mehr oder weniger noch mit der weihnachtlichen Deko aushalten. „Hätte ich eine eigene Wohnung, würde da kein Christbaum stehen“, sagt sie. Auch andere Dekoelemente würde sie nirgendwo aufstellen. Lange Rede, kurzer Sinn: Johanna Wohlert ist Weihnachten schlicht ergreifend egal.

Hier finden Sie alle bisherigen Teile unseres Echo-Adventskalenders.

Weitere Meldungen aus Cham finden Sie hier.

Hier lesen Sie weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht