mz_logo

Gemeinden
Montag, 26. Februar 2018 -5° 1

Polizei

Mit 82 Sachen durch die Bahnhofstraße

Bei einer Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole hatte es in der Bahnhofstraße in Roding ein Fahrer besonders eilig.

Eine Geschwindigkeitsmessung gab es in Roding. Symbolfoto: dpa

Roding.Polizeibeamte führten am Donnerstagvormittag in Roding in der Bahnhofstraße eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole durch. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurde der schnellste mit 82 km/h gemessen. In der Messstelle wurde auch ein 16-jähriger Mofa-Fahrer mit Tempo 47 km/h erfasst. Durch eine Manipulation am Auspuff hatte dieser sein Mofa frisiert und muss sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Weitere Ergebnisse dieser Kontrolle: zwei Verwarnungen wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt, eine Anzeige wegen Handy-Benutzung während der Fahrt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht