MyMz
Anzeige

Aktion

Rundinger Kinder helfen Bedürftigen

Weihnachtspaketaktion „Geschenk mit Herz“ der Kinder der Wolfram-von Eschenbach-Schule Runding und ihrer Familien

Die Rundinger Schüler vor dem Laster, in den ihre „Geschenke mit Herz“ eingeladen wurden
Die Rundinger Schüler vor dem Laster, in den ihre „Geschenke mit Herz“ eingeladen wurden Foto: Schule

Runding.Das Leben auf dieser Welt ist für eine breite Mehrheit ein täglicher Kampf ums Überleben, gegen Krankheiten, Krieg und andauernde Ungerechtigkeit. Vor allem Kinder haben diesen Umständen kaum etwas entgegen zu setzen. Sie sind unschuldig ausgeliefert, perspektiv- und schutzlos in ihre persönliche, viel zu oft lebensbedrohende Welt hineingeboren.

Bereits seit 1979 versucht das Team von Humedica die Situation der von Armut, Not, Elend, Krankheit und Krieg betroffenen Menschen mit vielen guten Projekten zu verbessern. Die Weihnachtspaketaktion „Geschenk mit Herz“ ist seit einigen Jahren Bestandteil der Arbeit für die Kinder dieser Welt. Im vergangenen Jahr wurden über 50 000 Kinder beschenkt.

Mit von der Partie sind heuer zum 6. Mal die Kinder der Wolfram-von Eschenbach-Schule Runding. In ihren Familien packten sie unzählige Kartons mit Geschenken. Bei den vielen Paketen wurde beim Inhalt zwischen Mädchen und Jungen sowie den Altersgruppen zwei bis vier Jahre, fünf bis acht Jahre und neun bis zwölf Jahre differenziert.

Die „Geschenke mit Herz“ gehen an notleidende Kinder in benachbarten Ostländern und Staaten Afrikas, wo Aktionsfreunde und Mitarbeiter tätig sind. Sie sorgen zuverlässig dafür, dass alle Päckchen garantiert dort ankommen, wo die Not am größten ist.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht