MyMz
Anzeige

Ausflug

Ein Wochenende für „König Fußball“

Die AH der SG Schönthal-Premeischl besichtigte unter anderem die Allianz-Arena und debattierte über zwei Münchner Erzrivalen.

Die Oberpfälzer kamen dem FC Bayern München ganz nah.
Die Oberpfälzer kamen dem FC Bayern München ganz nah. Foto: wfl

Schönthal.Fußball ist eine Mannschaftssportart, wobei neben dem sportlichen Erfolg die Kameradschaft eine hohe Priorität besitzt. Auch bei der SG Schönthal-Premeischl wird Kameradschaft groß geschrieben, so dass die „Freunde“ der AH-Gemeinschaft aus Überzeugung das „Miteinander“ pflegen.

Hierzu gehören neben den Trainingseinheiten, Freundschaftsspielen und Kameradschaftsabenden auch Tages- und Wochenendausflüge. Der diesjährige Ausflug der SG Schönthal-Premeischl führte in die Landeshauptstadt München. Als erstes steuerten die 14 „Alten Haudegen“ die Allianz-Arena an.

Dort besuchten die SVler und VFRler die Erlebniswelt des FC Bayern und erhielten eine Stadionführung. Neben den faszinierenden Einblicken hinter die Kulissen des modernsten Stadions Europas hatte der Führer interessante Informationen über die Charakteristika des Stadions parat, wie etwa über die Fassade, das Dach und den Rasen. Natürlich wurde bei der Stadionbesichtigung auch die Kabine der 60er ausführlich begutachtet.

Danach ging es weiter zur Isar, wo die Gruppe in einem Biergarten die Stadion- und Vereinsstrukturen der beiden Münchner Stadtrivalen diskutierte. Anschließend führte die „Reise“ weiter ins Hotel, in dem sich die Kameraden nur kurz aufhielten. Es stand das nächste Fußballereignis an: Public-Viewing der EM-Spiele. Diese wurden in der benachbarten Gaststätte angesehen.

Am Sonntagvormittag wurde die BMW-Welt besichtigt. Eine der wichtigsten Fragen hier war unter anderem, ob es für die Modelle der Rolls-Royce auch eine Anhängerkupplung als Zubehör gibt. Zum Abschluss ging es zum Mittagessen nach Vohburg. Dort wurden auch gleich das Ausflugsziel und der Termin für den AH-Ausflug 2017 ausgemacht. 2017 wird voraussichtlich Vohburg das Ziel sein. Über die Anreise mit motorisierten beziehungsweise nicht motorisierten Rädern wurde bereits diskutiert.

Das Resümee für heuer lautete: „Ein gelungener Ausflug!“ (wfl)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht