MyMz
Anzeige

Bildung

Geschenkpakete sind wie Schatztruhen

Der Projekttag „Kinder in Not“ stimmte Schönthals Schüler nachdenklich. Hier erfuhren sie viel über das Thema Flucht.

  • Die 1. Klasse inszenierte das „Das Lied vom runden Tisch“. Foto: cpf
  • Arabische und afrikanische Schriftzeichen zu schreiben ist schwer. Foto: cpf

Schönthal.Die Grundschule Schönthal veranstaltete einen Projekttag zum Thema „Kinder in Not“. Dabei wurden die Spendenpäckchen für die Aktion „Geschenk mit Herz“ der Hilfsorganisationen „humedica e. V.“ Kaufbeuren und „Sternstunden“ München übergeben. „Heute ist ein Tag, an dem wir nachdenken wollen“, sagte Rektor Gerald Fide. Einige Tage zuvor schrieben die Kinder Fragen auf, die sie rund um das Thema Flüchtlinge und Kinder in Not beschäftigen. Der Informationsbedarf war breit gefächert.

Nachdem die älteren Schüler den jüngeren die Aktion „Geschenk mit Herz“, an der sich die Grundschule zum dritten Mal beteiligte, erklärt hatten, zeigte ein Video, wie die Geschenke verteilt werden und welche Freude die beschenkten Kinder haben. Für sie ist so ein Geschenkpaket eine wahre Schatztruhe. Als die 1 . Klasse das Tanzlied „Das Lied vom runden Tisch“ zum Besten gegeben hatte, war es soweit: Der Lkw traf ein und die Geschenkpäckchen wurden verladen.

Dann vermittelte ein Kurzfilm die Gefühle und Probleme eines Flüchtlingskindes bei der Ankunft in Deutschland. Neben vielem anderen bereiten die fremde deutsche Sprache und die unbekannte Schrift erst einmal große Schwierigkeiten. Um sich in diese Thematik besser einfühlen zu können, wurden den Schülern in arabischer bzw. afrikanischer Schrift geschriebene Wörter vorgestellt. Diese sollten sie so genau wie möglich abschreiben und sich in einem zweiten Schritt einprägen, so dass sie sie auch auswendig aufschreiben konnten.

Im letzten Teil des Projekttages versuchten die Drittklässler, die gesammelten Fragen zum Thema Flüchtlinge, zu beantworten: Woher kommen die Flüchtlinge? Warum verlassen sie ihre Heimat? Wie lange dauert die Flucht? Was ist ein Flüchtlingslager? Warum kommen die Flüchtlinge nach Deutschland, und was machen sie bei uns? Was passiert, wenn Kinder und Jugendliche alleine ohne Eltern kommen? Wie können wir den Flüchtlingen helfen? All diese Fragen zeigten, dass das Thema schon Kinder im Grundschulalter beschäftigt. (cpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht