MyMz
Anzeige

Eheglück

Katrin und Andreas Engl feiern Hochzeit

Das Brautpaar schloss in der Arnschwanger Pfarrkirche den Bund fürs Leben. Vereinsfreunde bildeten eine Ehrenspalier.

Katrin und Andreas Engl wurden nach dem Hochzeitsgottesdienst in der Arnschwanger Pfarrkirche von drei Vereinsabordnungen erwartet. Foto: cls
Katrin und Andreas Engl wurden nach dem Hochzeitsgottesdienst in der Arnschwanger Pfarrkirche von drei Vereinsabordnungen erwartet. Foto: cls

Schorndorf.Den kirchlichen Bund der Ehe geschlossen haben Katrin und Andreas Engl am Samstag in der Arnschwanger Pfarrkirche St. Martin. Den Hochzeitsgottesdienst zelebrierte Roding Stadtpfarrer Holger Kruschina, für eine sehr schöne musikalische Gestaltung der Messe sorgten "Saite.An.Saite".

Beim Auszug aus dem Gotteshaus wurde das frischvermählte Brautpaar am Portal von drei Vereinsabordnungen erwartet, die ein Ehrenspalier bildeten und mit Blumen sowie Geschenken herzlich zur Vermählung gratulierten. Der Freiwilligen Feuerwehr Obertraubenbach gehören beide als Mitglied an, der Dorfgemeinschaft Obertraubenbach die Braut und den Altherren-Fußballern der SpVgg Mitterdorf der Bräutigam.

Die Hochzeitsfeier fand anschließend im Brunner Hof in Arnschwang statt, dabei garantierten die "Bayerwald Rebellen" beste Stimmung und Unterhaltung. Andreas Engl ist 31 Jahre alt, arbeitet als CNC-Fräser bei der Firma Crown und kommt aus Stadlhof bei Roding. Katrin Engl, geborene Eckl aus Obertraubenbach, ist 29 Jahre alt, und zeigt sich als Industriekauffrau bei der Schweizer Group Roding GmbH beschäftigt. Das junge Ehepaar wird künftig in Obertraubenbach das Zuhause haben. (cls)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht