MyMz
Anzeige

Schorndorf

Weiblicher Charme beim Schorndorfer FFW-Fest

Kein Fest ohne weiblichen Charme: Auch beim 150-Jährigen der Schorndorfer Stützpunktwehr, das heute beginnt, wird dafür mit Festbraut Martina Weinschenk sowie Festmutter Martina Deml sowie den Festdamen garantiert sein.

Von heute bis Montag im Fokus vieler Blicke: Festbraut Martina Weinschenk und Festmutter Martina Deml Foto: cls
Von heute bis Montag im Fokus vieler Blicke: Festbraut Martina Weinschenk und Festmutter Martina Deml Foto: cls

Schorndorf.Im Mittelpunkt dürfte bei den Festzügen und Programm-Höhepunkten die Festmutter Martina Deml mit ihrer adretten und natürlichen Ausstrahlung stehen. Das Gleiche gilt für die junge Festbraut Martina Weinschenk, sie wird an den vier Festtagen einen besonders „guten Draht“ zur jüngeren Generation pflegen. Neben Martina Deml (Festmutterband) und Martina Weinschenk (Festbrautband) werden die Fahnenbänder von Caroline Niklas (Schirmherrenband), Magdalena Piendl (Patenband) und Julia Konadl (Totenband der Gemeinde) getragen. Weitere Festdamen sind Shalin Schaller, Nathalie Schaller, Annalena Wanninger, Franziska Schmidbauer, Daniela Bernhardt, Maria Rasche, Elisa Lobmeier, Klara Engl und Victoria Lommer. Die Vereinsfahnen begleiten Pauline Hruby und Theresa Hruby bzw. Pia Schauber und Lisa Weinschenk. Los für die Gastvereine, die am Einzug teilnehmen, geht es heute mit der Einholung um 18.30 Uhr im Bereich Dorf- und Kirchplatz bzw. Neuhauser Straße. Um 19 Uhr ist Bieranstich sowie Festauftakt mit der Musikkapelle Waidler Power. (cls)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht