MyMz
Anzeige

Stamsried/Diebersried

Finn Neumeier wurde getauft

Mit dem Lied „A Engerl wird di‘ leit’n“, begrüßte das Gesangsduo Christina und Elisabeth Hauser zu Beginn der Feier des Taufsakramentes für Finn Neumeier mit Pfarrer Siegmund Kastner.
Jakob Moro

Finn Neumeier im Kreise seiner Taufgesellschaft Foto: Moro
Finn Neumeier im Kreise seiner Taufgesellschaft Foto: Moro

Stamsried.

Die Fürbitten und die Lesung trugen nahe Verwandte des Täuflings vor. Finn wurde mit Wasser aus dem Jordan getauft, das eine befreundete Nachbarin der Eltern von einer Fahrt mit Pfarrer Kruschina mitgebracht hatte. Eine Besonderheit, gerade in Stamsried, nachdem die Pfarrkirche dem heiligen Johannes dem Täufer gewidmet ist und dieser auch Jesus im Jordan getauft hatte. Stellvertretend für den Täufling legten seine Eltern und Paten das Taufversprechen ab. Mit einem gemeinsam gesprochenen „Vater unser“ und einem rythmischen Lied endete die Tauffeier. (rjm)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht