MyMz
Anzeige

Stamsried/Diebersried

Heinrich Steinberger feierte 70.

Seinen 70. Geburtstag feierte kürzlich Heinrich Steinberger.
Kathrin Kirsch-Spießl

Der Jubilar mit Enkeln und Gratulanten der FFW Diebersried Foto: Kirsch-Spießl
Der Jubilar mit Enkeln und Gratulanten der FFW Diebersried Foto: Kirsch-Spießl

Stamsried.Der Jubilar wurde in Altenried geboren und ist seit 54 Jahren Mitglied der FFW Diebersried. So ließen es sich die Diebersrieder Feuerwehrkameraden nicht nehmen, ihrem langjährigen Mitglied zu gratulieren. Angeführt von Vorstand Michael Scherr und Kommandanten Josef Meier, gratulierten auch Kassier Johann Lankes und Schriftführer Willi Spießl und überbrachten die besten Wünsche der Wehr.

Heinrich Steinberger wuchs mit drei Geschwistern (zwei Schwestern, ein Bruder) in Altenried auf. Nach dem frühen Tod des Vaters übernahm er im Alter von erst 17 Jahren die elterliche Landwirtschaft und führte diese zehn Jahre. In den Wintermonaten war der Jubilar in verschiedenen Betrieben als Lkw-Fahrer tätig. 1976 heiratete er Irmgard, geb. Feldmeier, aus Neubäu. Aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor. Inzwischen gehören drei Enkelkinder (Oliver, Jasmin, Selina) zur Familie. Nach seiner Heirat bis zum Renteneintritt 2015 war er in Vollzeit als Lkw-Fahrer bei der Firma Schierer Betonwerke in Cham tätig. Zu den Hobbys des Jubilars zählen die Waldarbeit, Radfahren und Spazieren rund um den schönen Neubäuer See. (cks)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht