MyMz
Anzeige

Kommune

Das Wiltinger Pfarrhaus wird renoviert

Der Gemeinderat Traitsching gab grünes Licht für das Projekt sowie für 24 Wohneinheiten, die in Wilting entstehen werden.
von Tatjana Robl

Das Pfarrhaus und der Pfarrsaal in Wilting sollen renoviert werden. Dem Antrag wurde einmütig zugestimmt.  Foto: Robl
Das Pfarrhaus und der Pfarrsaal in Wilting sollen renoviert werden. Dem Antrag wurde einmütig zugestimmt. Foto: Robl

Traitsching.Bei der ersten Gemeinderatssitzung des Jahres 2020 gab es einigen Diskussionsbedarf. Bei der Gemeinde ist ein Antrag auf die Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 24 Wohneinheiten in Wilting eingegangen.

Bürgermeister Sepp Marchl erläuterte das Projekt und sagte: „Der Bebauungsplan sieht hier Mehrwohneinheiten vor.“ Zudem sei auch die Durchfahrt für die Müllabfuhr gesichert. Matthias Tolks gab zu Bedenken: „Hier wird was auf uns zukommen, das wir nicht auf dem Schirm haben,“ Er bezog sich auf die zusätzlichen Kinder, die möglicherweise in die Gemeinde kommen werden, so dass die Kapazität des Kindergartens dafür nicht ausreiche.

„Das ist ein Luxusproblem“

Manfred Huber sagte: „Das ist ein Luxusproblem.“ Auch Marchl stimmte zu: „Das Problem gibt es auch mit Baugebieten“, wobei er den Kindergarten als weniger problematisch einstufte als die Kinderkrippe: „Die muss mittelfristig in Angriff genommen werden.“

Ein Teil der Wohnungen, die entstehen, sollen Eigentumswohnungen werden, die anderen Mietwohnungen. Die Anwohner befürchten eine erhöhte Lautstärke, wenn so viele Einheiten auf einmal kommen, so Tolks. Marchl zerstreute die Bedenken, und der Antrag wurde einstimmig genehmigt.

Drei Bauanträge waren bei der Gemeinde eingegangen und sind bereits ans Landratsamt weitergeleitet worden: eine landwirtschaftliche Unterstellhalle in Sattelpeilnstein, Fertiggaragen mit Carport in Traitsching sowie eine Lager- und Gerätehalle in Trefling.

Weiter lag ein Antrag zur Auffüllung und Begradigung einer landwirtschaftlichen Fläche bei der Gemeinde vor. Die Wiese befindet sich in Sattelpeilnstein im Bereich der Oberen und Unteren Ringstraße. Hintergrund ist die Vereinfachung der Bewirtschaftung durch den Landwirt sowie die alternative Nutzung im Bedarfsfall als Festplatz für Veranstaltungen. Der Antrag wurde einstimmig genehmigt.

Energetische Sanierung

Pfarrhof und Pfarrsaal in Wilting sind über 40 Jahre alt. Marchl stellte den Plan der Katholischen Kirchenstiftung für die energetische Sanierung sowie den behindertengerechten Umbau vor. Im Pfarrhof ist die Mutter-Kind-Gruppe untergebracht, die muss für den Zeitraum der Sanierung ausziehen. Die Heizung wird in Pellet umfunktioniert, und auch Drainagearbeiten werden durchgeführt. „Es wird Zeit, dass man was macht, und es ist gut, dass man was macht,“ befürwortete Marchl das Vorhaben. Alois Schambeck fragte nach, ob beim Friedhof freizugängliche Toiletten entstehen werden, Beate Mühlbauer verneinte, verwies aber auf die Toiletten, die bei der Sakristei sind. Der Antrag wurde vom Gemeinderat einstimmig genehmigt.

Um einen Formalakt ging es bei den Gemeindestraßen Wichtelweg und Lerchenfeld, sie müssen mit einer Widmung als Ortsstraße umgewandelt werden, was für die Anwohner keine Auswirkung hat.

Letzter Punkt war die Änderung der Freibadgebühren für das Freibad Sattelbogen, welche seit 15 Jahren unverändert sind. Geschäftsleitender Beamter Josef Schober informierte, die Preise wurden mit denen ähnlicher Bäder verglichen und Traitsching sei davon bis zu 35 Prozent entfernt. Marchl legte die überarbeiteten Gebühren vor. Bis jetzt bekamen Besucher mit der Ehrenamtskarte freien Eintritt, 2020 erhält der Besitzer der Ehrenamtskarte den vergünstigten Eintritt des 17 Uhr-Tarifs.

Neue Preise im Freibad Sattelbogen

  • Einzelkarte Erwachsene:

    3,50 Euro (vorher 2,50 Euro)

  • Einzel karte Jugendliche:

    2,50 Euro (vorher zwei Euro)

  • Einzelkarte Kinder

    sechs bis 15 Jahre: 1,50 Euro (vorher ein Euro)

  • Die Familiensaisonkarte,

    die für zwei Erwachsene und drei Kinder gilt, wird von 60 Euro auf 80 Euro erhöht.

  • Besucher mit Ehrenamtskarte

    erhalten den 17 Uhr-Tarif. (cat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht