MyMz
Anzeige

Geburtstag

Vizebürgermeister Speckner ist 70

Die Gratulantenschar bei der offiziellen Feier war groß.
Von Alexander Ziereis

Der Jubilar Josef Speckner (Mitte) im Kreise der Gratulanten aus Pfarrei, Gemeinde und Feuerwehr Foto: Alexander Ziereis
Der Jubilar Josef Speckner (Mitte) im Kreise der Gratulanten aus Pfarrei, Gemeinde und Feuerwehr Foto: Alexander Ziereis

Blaibach.Am Sonntagmittag hatte der Jubilar Josef Speckner zur Feier in den Schlossgasthof Rösch geladen. Neben der Pfarrei und der Gemeinde gratulierte auch die Feuerwehr Bärndorf mit dem Verwaltungsrat. Gemeindereferent Franz Strigl überbrachte namens der Pfarrei die besten Segens- und Glückwünsche, neben Bürgermeister Wolfgang Eckl und dessen Stellvertreter Stefan Schmid waren auch die Mitglieder des Gemeinderats der Einladung des Jubilars gefolgt. Groß war auch der Kreis der Familienmitglieder, Verwandten und Nachbarn im Saal des Schlossgasthofs, die zur Feier gekommen waren.

Josef Speckner wurde am 9. Januar 1950 als erster der beiden Söhne der Eheleute Theresia und Josef Speckner in Ammermühle bei Kötzting geboren. Nach dem Umzug der Familie nach Runding besuchte er dort die Schule und erlernte den Beruf des Schreiners. Josef Speckner war nach seiner Ausbildung 23 Jahre lang bei der Schreinerei Stoiber in Neukolmberg beschäftigt, weitere 23 Jahre war er bis zum Eintritt ins Rentenalter als Hausmeister im Mittelbayerischen Rehazentrum in Bad Kötzting tätig. Im Jahr 1970 trat er mit Renate Sauerer aus Kolmberg vor den Traualtar, einem Sohn und zwei Töchtern schenkte das Paar das Leben, mittlerweile zählt die Familie acht Enkelkinder.

Noch größer ist „seine Feuerwehrfamilie“. Schon über 50 Jahre ist Josef Speckner aktiver Feuerwehrmann. Im Jahr 1966 trat er der Feuerwehr Runding bei, seit 1974 ist er aktives Mitglied der Feuerwehr Bärndorf. Von 1981 bis 1986 war er dritter Kommandant, von 1986 bis 1990 zweiter und von 1990 bis zum Erreichen der Altersgrenze im Jahr 2013 erster Kommandant. Zudem leitet er seit 2012 als erster Vorsitzender den Feuerwehrverein. Für seine vielen Verdienste um seine Heimatwehr wurde Josef Speckner im Jahr 2014 zum Ehrenkommandanten ernannt. Speckner war viele Jahre in der Feuerwehr-Inspektion Bad Kötzting unter anderem als Ausbilder für Maschinisten engagiert. 2001 durfte er das Bayerische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber entgegennehmen. In Blaibach ist er seit 24 Jahren Mitglied des Gemeinderats, seit 2014 ist er stellvertretender Bürgermeister. (khu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht