MyMz
Anzeige

Bergschützen

Matthias Lehneis siegt bei der Dorfolympiade

Treffsicherheit und Geschicklichkeit waren gefragt. Beste Teilnehmerin bei den Kindern war Selina Bauer mit 600 Punkten.
Julius Hausner

  • Die Sieger der Kinderolympiade Fotos: Julius Hausner
  • Die Olympiade wurde gut angenommen.

Waffenbrunn.Die Bergschützen haben die 7. Dorfolympiade ausgerichtet. Schießleiter Matthias Lehneis und Jugendleiter Josef Lehneis haben mit ihrem Team einen ansprechenden Parcours aufgebaut. Die verschiedenen Spiele waren im Vereinslokal, der Gemeinschaftshalle und auf dem Dorfplatz aufgebaut. Es wurde in einer Kinder- und Erwachsenenklasse gestartet.

Der Start erfolgte im Vereinslokal Gasthaus Hausner mit dem Aufgelegt- Luftpistolen- oder für die Kinder mit dem Lichtgewehrschießen. Die nächste Station war das Spiel „Nanu“. Hier waren Bildkarten mit unterschiedlichen Farben aufgelegt. Nachdem man die Bilder angeschaut hatte, durfte man mit dem Farbwürfel würfeln. Dann galt es, die Bilder mit der gewürfelten Farbe noch im Gedächtnis zu behalten. Ein weiteres Spiel war Mikado. Hier galt es, möglichst viele Stäbe vom Stapel zu nehmen, ohne die anderen zu bewegen.

Beim Spiel Ping musste man einen Tischtennisball in einen Becher spielen. Mit dem Blasrohr galt es, möglichst viele Luftballons zu zerstören. Die Kinder konnten hier alternativ mit dem Spicker werfen. Beim Tennis musste mit einer Ballschleuder der Tennisball möglichst weit geschleudert werden. Die beiden besten Ergebnisse zählten. Mit Pfeil und Bogen musste man möglichst viele Ringe erzielen. Ebenso war Treffsicherheit beim Nageln gefragt.

Nach einem lustigen Nachmittag ging es zur Siegerehrung. Für die Kinder nahm diese Jugendleiter Josef Lehneis vor. Beste Teilnehmerin war Selina Bauer mit 600 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten Julia Lehneis, 499 Punkte, Sebastian Pongratz, 429 Punkte, Fabian Hausner, 398 Punkte, Thomas Maier, 388 Punkte, Korbinian Pongratz, 381 Punkte, Theresa Schollerer, 379 Punkte, Sarah Lehneis, 359 Punkte, Elena Schollerer, 350 Punkte, Jaron Eiber 348 Punkte, Laurena Bauer 328 Punkte, Cecillia Hausner 310 Punkte und Delia Eiber 304 Punkte.

Bei den Erwachsenen nahm Schützenmeister Albert Hausner die Siegerehrung vor. Gewinner wurde hier Matthias Lehneis mit 728 Punkten. Auf den weiteren Rängen folgten Andreas Hausner, 698 Punkte, Marco Winter, 687 Punkte, Franz Irrgang jun., 656 Punkte, Monika Irrgang, 625 Punkte, Albert Hausner, 623 Punkte, Josef Maier, 616 Punkte, Christian Hausladen, 614 Punkte, Martina Hausner, 559 Punkte, und Rita Dietl, 552 Punkte.

Hausner bedankte sich beim Organisationsteam mit Matthias und Josef Lehneis an der Spitze für die gute Durchführung und die guten Spielideen. (cjh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht