MyMz
Anzeige

Wald

Helfer vor Ort freuen sich über 250 Euro

Der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Ostbayern e.V. stellte die Spende für die Helfer in Wald zur Verfügung.
Michael Kainz

Die Sparda-Bank Ostbayern spendete an die Walder Malteser. Foto: rma
Die Sparda-Bank Ostbayern spendete an die Walder Malteser. Foto: rma

Wald.Am Freitag überreichte Antonia Janker, stellvertretende Leiterin der Filiale Neutraubling der Sparda-Bank Ostbayern, aus Beucherling einen Spendenscheck in Höhe von 250 Euro an die „Helfer vor Ort“ der Walder Malteser.

Udo Eiling, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Helfer vor Ort und sein Stellvertreter Stefan Amann nahmen den Spendenscheck dankend entgegen. Wie Antonia Janker sagte, stellte die Spende der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Ostbayern e.V. zur Verfügung. Viele Tausend Kunden der Sparda-Bank Ostbayern sind Mitglied im Gewinnsparverein und ermöglichen damit die Spendentätigkeit des Vereins im Geschäftsgebiet der Sparda-Bank Ostbayern. Von einem Gewinnsparlos wird ein Teil gespart, ein kleiner Teil geht in die vierteljährliche Verlosung und ein weiterer Teil wird für soziale und gemeinnützige Spenden verwendet. (rma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht