MyMz
Anzeige

Glückwunsch

Theres Haimerl feierte 80. Geburtstag

Groß war die Gratulantenschar bei der Jubilarin aus Wald.
Michael Kainz

Die Jubilarin Theres Haimerl mit den zahlreichen Gratulanten. Foto: Kainz
Die Jubilarin Theres Haimerl mit den zahlreichen Gratulanten. Foto: Kainz

Wald.Am Samstag feierte Theres Haimerl von Wald ihren 80. Geburtstag mit ihren fünf Kindern sowie mit deren Familienangehörigen, den sechs Enkelkinder, den zwei Urenkeln, Verwandten und Freunden im Gasthaus Schwarzfischer in Zell, wo sich auch zahlreiche Vereinsabordnungen sowie Pfarrer Ralf Heidenreich und 2. Bürgermeister Rudi Zimmerer von der Gemeinde Wald zum Gratulieren einstellten. Theres Haimerl ist in zahlreichen Vereinen Mitglied. Im Namen der Pfarrei Wald überbrachte Pfarrer Ralf Heidenreich die besten Glück- und Segenswünsche und von der Gemeinde Wald zweiter Bürgermeister Rudi Zimmerer samt Geschenk und Gutschein.

Vom VdK Wald/Zell gratulierten Vorsitzende Veronika Scheid und 2. Vorsitzende Paula Geiger ihrem langjährigen Mitglied. Eine Abordnung des Frauenbundes wünschte ihrem Gründungsmitglied Resi, die über sechs Jahre als Beisitzerin in Vorstandschaft tätig war, weiter alles Gute.

Seitens des CSU-Ortsverbands Rossbach/Wald, dessen langjähriges Mitglied die Jubilarin ist, überbrachte Tochter Barbara, Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes Rossbach/Wald, Kreis- und Gemeinderätin die Geburtstaggrüße. Zum Ehrentag gratulierte vom OGV Rossbach/Wald Vorsitzender Ernst Wein und Beisitzerin Sigrid Kandlbinder. Theres Haimerl war 19 Jahre Vorsitzende des OGV. Für ihre Verdienste wurde sie 1998 zum Ehrenmitglied ernannt. Der Schützenverein Waldeslust/Wald vertreten durch 1. Schützenmeister Pankraz Brunner jun., 1. Jugendleiter Pankraz Brunner und 2. Schießleiter Christian Artmann, war es selbstverständlich, dem langjährigen Mitglied und der Fahnenmutter zum runden Geburtstag zu gratulieren. Seit 1977 gehört Haimerl dem Schützenverein Waldeslust Wald an, wofür sie Ehrenmitglied wurde.

Den besten Wünschen schloss sich der Leonhardiverein Hetzenbach, mit dem 1. Vorsitzenden Karl Kotz, der Schriftführerin Agnes Lanzl und Kassiererin Josefine Altmann an. Außerdem war Theres Haimerl 20 Jahre lang Einsatzleiterin der Dorfhelferinnenstation und seit 2015 ehrenamtlich Seniorensprecherin, sie organisiert die monatlichen Seniorennachmittage der Pfarreiengemeinschaft Wald/Zell/Süssenbach. Beim Kirchenchor Wald war sie 60 Jahren aktive Sängerin. (rma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht