MyMz
Anzeige

Weiding

Tannengrün Döbersing ehrt Würdenträger

Die Tannengrün-Schützen Döbersing fanden sich vor Kurzem zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Heigl in Dalking ein.

Die Schützen ehrten bei ihrer Jahreshauptversammlung auch die neuen Hoheiten. Foto: Petra Kraus
Die Schützen ehrten bei ihrer Jahreshauptversammlung auch die neuen Hoheiten. Foto: Petra Kraus

Weiding.Auch die Würdenträger des Vereins wurden proklamiert.

Der erste Schützenmeister Stefan Schaarhofer begrüßte Bürgermeister Daniel Paul, Ehrenschützenmeister Ewald Schinabeck, Fahnenmutter Heidi Schinabeck, die Vereinsmitglieder und alle Jungschützen.

Auch Bürgermeister Daniel Paul hieß alle Anwesenden willkommen. Ganz besonders bedankte er sich bei den Vereinsmitgliedern für die Teilnahme am Volkstrauertag und an der Fronleichnamsprozession und somit der Aufrechterhaltung dieser Traditionen in der Gemeinde. Ebenso hob er die gute und reibungslose Zusammenarbeit mit den Waidlerlustschützen Dalking hervor.

Nach einem kurzen Totengedenken berichtete Schriftführerin Sandra Riederer über die Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr. Derzeit umfasst der Verein 98 Mitglieder.

Im letzten Jahr wurden mehrere Preisschießen wie auch Damenschießen organisiert. Zudem beteiligte man sich am Gemeindepreisschießen in Pinzing.

Die Tannengrün-Schützen begleiteten die kirchlichen Hochfeste und besuchten unter anderem das Feuerwehrfest in Ried und das Fest des Sportvereins Weiding. Auch den Burschenverein Dalking unterstützten die Schützen bei ihrem Gründungsfest. Weiterhin nahmen sie an verschiedenen Bällen in der Gemeinde teil.

Im Folgenden informierte Kassierin Simone Fischer über die verschiedenen Einnahmen und Ausgaben, bevor sie entlastet wurde.

Alwin Lohmer übergab die Königsketten dem neuen Schützenkönig Hans Ascherl und der Schützenliesl 2019 Gabi Höcherl. Den Platz des 1. Ritters belegte Andre Ascherl, 2. Ritter wurde Josef Mückl. Bei den Damen wurde Rita Ascherl 1. Ritter und Simone Fischer 2. Ritter.

Die Jugendabteilung unter der Betreuung von Katharina Wutz und Thomas Bierl erzielte, wie auch im vergangenen Jahr, in allen Turnieren hervorragende Ergebnisse.

Vereinsintern sicherte sich Luca Lohmer den Platz des Jugendmeisters. Den 2. Platz belegte Simone Höcherl und Lisa Lohmer den 3. Platz.

Zum Schluss bedankte sich Schaarhofer bei Uwe Heigl für die Bereitstellung der Schießstände und die hervorragende Bewirtung.

Folgende Termine wurden vorab bekanntgegeben: Am 10. Mai findet das Saisonabschluss- und Preisschießen statt. Am 19. Mai wird die 50-Jahrfeier der Pfarrkirche Dalking besucht.

Am 22. Juni ist das Johannifeuer in Döbersing. Am 28. Juni feiert die Freiwillige Feuerwehr Weiding ein Fest.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht