MyMz
Anzeige

Straßenfesterlös ging an das THW

Es war das zweite Straßenfest dieser Art, das vergangener Tage im Zifling-Bierl-Dreieck bei Garten Pohl und den Familien Laub und Schreiner stattfand – und, wie schon beim letzten Mal, wurde der Betrag, der am Ende überblieb, als Spende für das Thomas-Wiser-Haus (TWH) in Willmering bestimmt.
Hans Schmelber

Die feierliche Spendenübergabe Foto: Hans Schmelber
Die feierliche Spendenübergabe Foto: Hans Schmelber

Willmering.Friedl Schreiner, Alexa Krischke und Alexander Laub überbrachten am Mittwochnachmittag in Beisein von Bürgermeister Hans Eichstetter die Spende persönlich. Bürgermeister Eichstetter fand es gut, dass in Zifling-Bierl so was unternommen wurde und versicherte, dass das Geld im THW sicherlich gut aufgehoben wird. Auch die Gemeinde unterstützt bei jeder Gelegenheit diese Einrichtung. (fsh)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht