MyMz
Anzeige

Hier wird der Rehasport in Zandt betrieben

Die Volkshochschule hat in der Halle des FC eine neue Rehasport-Gruppe eröffnet, zu der sich am Donnerstag zur offiziellen Eröffnung eine stattliche Anzahl von Frauen und Männern eingefunden hatte.

Die neue gegründete Vhs-Rehasportgruppe in Zandt mit Bürgermeister Ludwig Klement (hi., re.)  Foto: Rosi Stelzl
Die neue gegründete Vhs-Rehasportgruppe in Zandt mit Bürgermeister Ludwig Klement (hi., re.) Foto: Rosi Stelzl

Zandt.Diesen hatte die Schnupperstunde Anfang März bereits sehr gut gefallen. Die Leitung der Gruppe hat Nora Ellwanger, die für den Gesundheitsbereich der Vhs Cham zuständig ist. Zur Eröffnung kam auch Oksana Hryhorenko von der Rehasportleitung der Vhs-Verwaltung. Die Gruppe trifft sich jeweils donnerstags von 9 bis 10 Uhr mit Übungsleiterin Anja Dorscher in der FC-Sporthalle. Nora Ellwanger betonte, dass das Bewegungsprogramm bis ins hohe Alter absolviert werden könne und dass es besonders förderlich sei bei orthopädischen Erkrankungen. „Mit viel Spaß wird hier gemeinsam etwas für Ihre Gesundheit getan“, so Ellwanger, die unter (0 99 71) 85 01 21 auch nähere Infos erteilt. Ebenso erhält man Infos bei den Touristikern der Gemeinde Zandt, (0 99 44) 30 300 15. (kts)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht