MyMz
Anzeige

Liebe

Großes Spalier für Laura und Josef

Laura Weber und Josef Panzer schlossen am Samstag in der Stadtpfarrkirche Furth im Wald den Bund fürs Leben.

Laura Weber und Josef Panzer schlossen am Samstag in der Stadtpfarrkirche Furth im Wald den Bund fürs Leben. Foto: Dimpfl
Laura Weber und Josef Panzer schlossen am Samstag in der Stadtpfarrkirche Furth im Wald den Bund fürs Leben. Foto: Dimpfl

Furth im Wald.In der Stadtpfarrkirche Furth im Wald traute am Samstag mittag Kaplan Daniel Schmid das Paar Laura Weber und Josef Panzer. Nach der Trauung erwartete ein großes Aufgebot an Spalierstehern das Brautpaar. Der Bräutigam ist nicht nur Mitglied des SKC Rieding-Walting, der hier mit Kegel Spalier stand, sondern auch des FC Raindorf, dessen Mitglieder das Paar im Fußballer-Outfit begrüßten. Auch der FC Furth im Wald war vertreten, ist doch die Braut in der Damenmannschaft aktiv. Die Fußballdamen hatten auch eine Menge Reis mitgebracht, womit sie das Paar bewarfen. Gleich vor dem Kirchenportal stand zudem eine große Abordnung des Spielmannszugs Grenzfähnlein Spalier, denn die Braut spielt seit Jahren beim Spielmannzug Flöte. Die Musiker ließen es sich nicht nehmen, dem frischgetrauten Paar ein Ständchen zu spielen. Dann geleitete der Spielmannszug Brautpaar und Hochzeitsgäste zur Feier in den Gasthof "zum Bay". (fvd)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht