MyMz
Anzeige

Blaibach

„Grüne“ Aktion im Kinderhaus Blaibach – Kleine Gärtner bewiesen ihr Können und bepflanzten Beete

Bei herrlichem Frühsommerwetter und zudem auch mit viel Elan konnten sich die Vorschulkinder des

Die Blaibacher „Mini-Gärtner“ mit dem Paten, den Fachbetreuern sowie Kinderhaus-Leiterin Marion Jaretzke (r.) Foto: khu
Die Blaibacher „Mini-Gärtner“ mit dem Paten, den Fachbetreuern sowie Kinderhaus-Leiterin Marion Jaretzke (r.) Foto: khu

Blaibach.Blaibacher Kinderhauses „Sonnenschein“ am Freitagvormittag als Nachwuchs-Gärtner versuchen. Mit Schürzen, kleinen Gießkannen und fachkundiger Anleitung an ihrer Seite wurde das Hochbeet im Garten des Kindergartens mit Salat, Schnittlauch und weiterem Gemüse bepflanzt. Zwei erfahrene Mitarbeiterinnen der „EDEKA-Stiftung“ und der Pate der Aktion, Richard Kauer vom Blaibacher EDEKA-Markt Welter, gingen den Kindern zur Hand und zeigten ihnen, wie der Boden richtig vorbereitet, wie gesät und gegossen wird. Abschließend erhielten die Kinder noch Urkunden, die sie als „Mini-Gärtner“ auszeichneten. Nach getaner Arbeit gab es dann noch Schnittlauchbrote für die Sprösslinge, die sichtlich Spaß an dieser Aktion hatten. (khu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht