MyMz
Anzeige

Hochzeit

Fußballerpaar vor dem Traualtar

Katharina Schlosser und Remigius Körner kicken nicht nur beim FC Furth, sondern schlossen auch den Bund fürs Leben.

Katharina Schlosser und Remigius Körner haben „Ja“ gesagt. Foto: Gruber
Katharina Schlosser und Remigius Körner haben „Ja“ gesagt. Foto: Gruber

Furth im Wald.Mit Katharina Schlosser und Remigius Körner schloss am Samstag in der Further Stadtpfarrkirche ein echtes Fußballerpaar den Bund der Ehe. Der Bräutigam, von Beruf Industriemeister Elektrotechnik, kickt nicht nur in der Mannschaft FC Furth im Wald II, sondern ist auch einer der Trainer der C-Jugend der JFG Drei Wappen Oberpfalz 09. Die Braut spielt in der Damenmannschaft des FC Furth im Wald. Sie ist Lehrerin an der Ursulinen-Realschule in Straubing. Pater Philipp Josef Schmidbauer ist an dieser Schule als Religionslehrer tätig. Er nahm Remigius und Katharina das Eheversprechen ab und spendete ihnen das Sakrament der Ehe.

Blasius Körner, ein Bruder des Bräutigams, begleitete die Hochzeitsmesse musikalisch. Die Fußballerkameradinnen und -kameraden standen nach dem Gottesdienst für das frisch vermählte Paar Spalier und der FC-Vorsitzende Christoph Haimerl beglückwünschte die Sportkameraden namens der beiden Fußballvereine. Die weltliche Feier fand anschließend im Gasthof Bach in Neukirchen b. Hl. Blut statt. Dem Vernehmen nach will das junge Paar, das derzeit in Cham wohnt, in absehbarer Zeit wieder in die Heimatstadt Furth im Wald ziehen. (fer)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald (Teil 2)

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht