MyMz
Anzeige

Hochzeit

Maria und Thomas gaben sich ihr Ja-Wort

Maria Kumschier und Thomas Bücherl aus Bernried schlossen den Bund fürs Leben. Gefeiert wurde in Gütenland im Panorama-Hotel.

Maria Kumschier und Thomas Bücherl aus Bernried schlossen den Bund fürs Leben.  Foto: wet
Maria Kumschier und Thomas Bücherl aus Bernried schlossen den Bund fürs Leben. Foto: wet

Rötz.Einen traumhaften Herbsttag haben Maria Kumschier und Thomas Bücherl aus Bernried gewählt, um sich in der Filialkirche in Bernried ihr Ja-Wort zu geben. Bürgermeister Ludwig Reger hatte sie standesamtlich getraut. Stadtpfarrer Alexander Dyadychenko zog mit dem Brautpaar unter den Klängen des Kirchenchors Bernried zum Altar. Humorig wie ernsthaft erläuterte er die Bedeutung der Eheringe als Zeichen der Liebe und des Miteinanders. Ein langes Spalier aus vielen Vereinen erwartete die Frischvermählten. Rote Luftballons stiegen in den Himmel. Die FFW Bernried formierte eine Schlauchspirale, Arbeitskollegen und Döferinger Turnfrauen bildeten ein Spalier. Und der „Club der einsamen Böcke“ ließ Reis regnen. Unter dem Jubel des SV Bernried musste das Brautpaar einige Torschüsse absolvieren. In Gütenland im Panorama-Hotel fand die weltliche Feier statt. (wet)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald (Teil 2)

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht