MyMz
Anzeige

Soziales

Kinder bereiten Kindern eine Freude

Tiefenbacher Schüler schickten zahlreiche „Geschenke mit Herz“ an die Adresse bedürftiger Altersgenossen in vielen Ländern.

Alle Vorbereitungen sind getroffen: Gerne halfen die Schüler bei der Verladung der vielen Päckchen für die Aktion „Geschenke mit Herz“.
Alle Vorbereitungen sind getroffen: Gerne halfen die Schüler bei der Verladung der vielen Päckchen für die Aktion „Geschenke mit Herz“.Foto: wik

Tiefenbach. An der Aktion „Geschenk mit Herz“ beteiligten sich die Schülern und Eltern an der Tiefenbacher Schule auch dieses Jahr. Der Aufruf von Schulleiterin Melitta Bittner stieß auf offene Ohren, viele Pakete kamen zusammen. Unterstützt werden notleidende Kinder in Europa, Afrika und anderen Ländern. Die Aktion gibt es zum 11. Mal mit Unterstützung von Sternstunden und Bayerischem Rundfunk.

Neben Mützen, Handschuhen und Schreibsachen sollten auch Zahnbürste, Zahnpasta und eine kleine Nascherei in den Karton kommen. So werden die Vorlieben der Jungen und Mädchen unterschiedlichen Alters berücksichtigt, damit es leuchtende Augen bei der Bescherung gibt. Auch die Spendenkästchen konnten gut gefüllt weitergegeben werden. Aus diesen Geldern stellt Humedica weitere Geschenkpäckchen zusammen. Beteiligt haben sich sämtliche Klassen in Tiefenbach. Schulleiterin Bittner dankte allen Schülern, die ein Geschenk mit Herz mitgebracht hatten. (wik)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht