MyMz
Anzeige

Kinder bereiten Kindern eine Freude

Tiefenbacher Schüler schickten zahlreiche „Geschenke mit Herz“ an die Adresse bedürftiger Altersgenossen in vielen Ländern.

Alle Vorbereitungen sind getroffen: Gerne halfen die Schüler bei der Verladung der vielen Päckchen für die Aktion „Geschenke mit Herz“.
Alle Vorbereitungen sind getroffen: Gerne halfen die Schüler bei der Verladung der vielen Päckchen für die Aktion „Geschenke mit Herz“.Foto: wik

Tiefenbach. An der Aktion „Geschenk mit Herz“ beteiligten sich die Schülern und Eltern an der Tiefenbacher Schule auch dieses Jahr. Der Aufruf von Schulleiterin Melitta Bittner stieß auf offene Ohren, viele Pakete kamen zusammen. Unterstützt werden notleidende Kinder in Europa, Afrika und anderen Ländern. Die Aktion gibt es zum 11. Mal mit Unterstützung von Sternstunden und Bayerischem Rundfunk.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht