MyMz
Anzeige

Feier

Kleine Kicker zeigten ihr Können

Pokalturniere für E-, F- und G-Jugendmannschaften fanden zum diesjährigen Sommernachtsfest des TSV statt.

Die F-Jugend-Spieler freiten sich über Urkunden und Pokale. Foto: ceh
Die F-Jugend-Spieler freiten sich über Urkunden und Pokale. Foto: ceh

Sattelpeilnstein.. Reges Treiben herrschte am Samstag den ganzen Tag über am Sportplatz des TSV. Im Rahmen des Sommernachtsfestes hatten Jugendleiter Stephan Oswald und Matthias Schmid Pokalturniere für E-, F- und G-Jugendmannschaften organisiert.

Bei den Kleinsten beteiligten sich je fünf Mannschaften und nachdem "jeder gegen jeden" gespielt hatte standen bei den G-Junioren der SC Michelsneukirchen und bei den F-Junioren der SSV Schorndorf ganz vorne. Acht E-Jugendmannschaften spielten zunächst in zwei Gruppen und im Finale konnte sich der Gastgeber TSV Sattelpeilnstein I im Achtmeterschießen gegen den SSV Schorndorf den Turniersieg sichern. Zum Saisonauftakt der ersten Mannschaft gegen den FC Altrandsberg hatten sich zahlreiche Zuschauer eingefunden und sie sahen ein abwechslungsreiches Spiel mit einem 2:2-Unentschieden.

Geehrt

  • Treue:

    Anschließend konnte die Vorstände Hans Eckmann und Andreas Stelzl noch verdiente Mitglieder für 25-jährige Vereinszugehörigkeit auszeichnen.

  • Ehrung:

    Die Geehrten waren Marion Simeth, Manfred Simeth, Christina Schmid, Florian Lang, Siegfried Schmid, Karin Schwarz, Matthias Schwarz, Sebastian Schmid, Alexander Weinzierl, Ramona Weiß, Daniel Bröckl sowie Christine Stockhofe. (ceh)

Zum Abschluss des sportlichen Teiles trugen die AH-Mannschaften des TSV und des SV Wilting ein Freundschaftsspiel aus. Am Ende gab es einen 5:2-Erfolg der Gäste. Anschließend konnte TSV-Vorstand Hans Eckmann zahlreiche Festgäste begrüßen, wobei Bürgermeister Sepp Marchl, Ehrenvorstand Manfred Gammer und Ehrenmitglied Xaver Huber ein ganz besonderer Gruß galt.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden einige Mitglieder geehrt.Foto: ceh
Für langjährige Mitgliedschaft wurden einige Mitglieder geehrt.Foto: ceh

Neben den Ortsvereinen hatten sich auch Abordnungen des SV Wilting, die erst kürzlich ihr 50-jähriges Gründungsfest feierten und des SV Atzenzell/Sattelbogen eingefunden. Eckmann dankte besonders dem TSV-Kuchl-Team, das mit einer attraktiven und umfangreichen Speisekarte immer wieder viele Besucher anlockt. Anschließend konnte die Vorstände Hans Eckmann und Andreas Stelzl noch verdiente Mitglieder für 25-jährige Vereinszugehörigkeit auszeichnen. (ceh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht