MyMz
Anzeige

Tradition

Kötzting feiert zweite Pfingsthochzeit

Mit dem zweiten Abend der Pfingsthochzeit enden die offiziellen Feierlichkeiten für das Pfingstbrautpaar – vorerst.

Das Bad Kötztinger Pfingstbrautpaar mit den begleitenden Kindern. Foto: kht
Das Bad Kötztinger Pfingstbrautpaar mit den begleitenden Kindern. Foto: kht

Bad Kötzting.Schon am ersten Abend der traditionellen Pfingsthochzeit, zu der das Pfingstbrautpaar mit seinen Begleitern die Gäste schon Wochen im voraus eingeladen hatte, war es ein langer Abend, an dem der Glanz der festlichen Tage in Bad Kötzting zu spüren gewesen war. Dieser Glanz zog sich auch nahtlos durch den zweiten Tag der Pfingsthochzeit am Dienstag.

Zuvor war das Pfingstbrautpaar bei heißen Temperaturen beim Burschen- und Brautzug durch die Innenstadt gezogen, begleitet von Spielmannszug und Musikkapelle und hunderten Mitgliedern des Burschen- und Wanderer-Vereines. Davon ließen Die Gäste ließen sich von der Pfingstfreude in Bad Kötzting anstecken und feierten in eine lange Ballnacht.

Zweiter Tag der Pfingsthochzeit

Es blieb nicht viel Zeit ...

Die Band „Irgendwie&Sowieso“ führte perfekt durch den 2. Tag der Pfingsthochzeit. Foto: kht
Die Band „Irgendwie&Sowieso“ führte perfekt durch den 2. Tag der Pfingsthochzeit. Foto: kht

Es blieb nicht viel Zeit, um die vielen Blumensträußchen, die vom Einzug des Pfingstbrautpaares resultierten, vom Parkett zu kehren, als die ersten Gäste zum zweiten Tag der Bad Kötztinger Pfingsthochzeit in den Postsaal kamen. Zu den Takten der Kapelle Irgendwie und Sowieso begleiteten Patrick Aschenbenner und Ramona Seiderer sowie deren Begleiter Michael Gerstl und Benedikt Aschenbrenner die Gäste zu ihren Plätzen. Thomas Fischer als Vorsitzender des Burschen-Vereines war es erneut vorbehalten, die Gäste namens des diesjährigen Pfingstbrautpaares zu begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem Pfingstbrautpaar des Vorjahres, Heinz Schötz jun. und Mirjam Zelzer ihren beiden Brautführern Michael Fischer und Mathias Miethaner. Wieder spiegelte sich Bad Kötztinger Pfingsttradition im Saal, als mit den Jubelbrautpaaren Bad Kötztinger Pfingstgeschichte Platz nahm. Josef Gerstl und Niki Singer (geborene Traurig) – das Pfingstbrautpaaar des Jahres 1994 – wurde von den damaligen Brautführern Hans Traurig und Dr. Dominik Reithner begleitet; Evi Januel wurde von ihrem Pfingstbräutigam des Jahres 1979, Siegfried Hofer begleitet.

Tradition

Kötzting feiert erste Pfingsthochzeit

Nach dem Pfingstritt und dem Burschen- und Brautzug hatte das Pfingstbrautpaar zum ersten Tag der Pfingsthochzeit geladen.

Mit lang anhaltendem Applaus wurden Manfred Meimer und Anneliese Sperl (geborene Bielmeier) zusammen mit Gerhard Kirschbauer – sie waren das Pfingstbrautpaar des Jahres 1969 – sowie Haymo Richter (Brautführer 1959) empfangen. Ein weiterer Willkommensgruß seitens des neuen Burschenvorstandes galt neben Bürgermeister Markus Hofmann mehreren Stadträten sowie einmal mehr Starpfarrer Herbert Mader und Pfingstritt-Offiziator Florian Rein. Die Verbindung in die Nachbarstadt zeigte die Anwesenheit des heurigen Ritterpaares Andreas Scheuer und Tina Pohmer auch am zweiten Tag der Pfingsthochzeit. Bereits seit 1984 zu Gast ist auch jedes Jahr eine große Abordnung der Rodinger Burschen, diesmal angeführt vom zweiten Vorsitzenden Michael Heß.

Der zweite Brautumzug in Bad Kötzting

Dann war noch nicht Schluss

Im Anschluss konnte Thomas Fischer zusammen mit Ramona Seiderer sowie Patrick Aschenbrenner mit der Vorjahrespfingstbraut Mirjam Zelzer den Tanz eröffnen, ehe die Tanzpartner gewechselt wurden. Mit einem gekonnten und gemischten Programm gelang es den Musikern der Band „Irgendwie & Sowieso, die die zahlreichen Gäste durch einen beschwingten zweiten Abend der Bad Kötztinger Pfingsthochzeit 2019 zu führen und förmlich für Gedränge auf dem Tanzboden zu sorgen.

Burschen- und Brautumzug am Dienstag

Einer der Höhepunkte war gegen 22.30 Uhr der Ehrentanz aller ehemaligen Pfingstakteure. In den frühen Morgenstunden stand noch der inoffizielle dritte Brautzug an, mit dem die Ballnacht aus dem Saal heraus noch verlängert wurde. (kht)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht