MyMz
Anzeige

Stamsried

Lukas-Rauffer-Straße freigegeben

Aufgrund der zügigen Arbeiten durch die Firma STRABAG wurde der zweite Teil der Lukas-Rauffer-Straße rechtzeitig vor dem Wintereinbruch komplett asphaltiert.
Jakob Moro

Markt Stamsried: Richard Kerscher, Paul Gschwendtner, Herbert Bauer; Bauamt Regensburg: Norbert Mezei; Firma STRABAG: Maurice Falah, Josef Oswald, Johanna Baumann, Architekten-Büro Schnabel: Magdalena Denk, Friedrich Costa; Ing.-Büro Altmann: Christian Nachreiner Foto: Jakob Moro
Markt Stamsried: Richard Kerscher, Paul Gschwendtner, Herbert Bauer; Bauamt Regensburg: Norbert Mezei; Firma STRABAG: Maurice Falah, Josef Oswald, Johanna Baumann, Architekten-Büro Schnabel: Magdalena Denk, Friedrich Costa; Ing.-Büro Altmann: Christian Nachreiner Foto: Jakob Moro

Stamsried.Die Firma STRABAG hat den Seitenbereich gepflastert und sämtliche Versorgungsleitungen fertiggestellt. Restarbeiten und die Bepflanzungen werden im Frühjahr 2020 abgeschlossen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf circa 1,6 Millionen Euro. Bürgermeister Herbert Bauer dankte dem Staatlichen Bauamt Regensburg, den Kreiswerken Cham, der TG Stamsried, dem Architekten-Büro Schnabel und dem Ing.-Büro Altmann für die sehr gute Zusammenarbeit. (rjm)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht