MyMz
Anzeige

Niederrunding

Manfred Wanninger feierte 70.

Anlässlich seines 70. Geburtstags hat Manfred Wanninger vergangenen Dienstag ins Gasthaus Kolbeck in Runding eingeladen.

„Geburtstagskind“ Manfred Wanninger mit seiner Frau Elisabeth, seinen beiden Söhnen und der Gratulantenschar Foto: Meier
„Geburtstagskind“ Manfred Wanninger mit seiner Frau Elisabeth, seinen beiden Söhnen und der Gratulantenschar Foto: Meier

Niederrunding.Zahlreiche Gäste aus Familie, Verwandtschaft und Freundeskreis folgten gerne seiner Einladung. Da der Jubilar Mitglied mehrerer Vereine ist, mischten sich Abordnungen des Obst-und Gartenbauvereins, der Freiwilligen Feuerwehr Niederrunding, der Pachlinger Schützen und des Eisenbahnersportvereins unter die gesellige Gratulantenschar. Manfred wurde in Niederrunding geboren, wuchs mit einer jüngeren Schwester auf und musste bereits mit zehn Jahren den Verlust seines Vaters verkraften. Nach seiner Ausbildung zum Elektriker verschlug es ihn beruflich nach München. 1971 heiratete er seine Frau Elisabeth, eine geborene Reiner aus Windischbergerdorf. Aus dieser Ehe gingen zwei Söhne, Stefan und Harald, hervor, drei Enkelkinder vervollständigen mittlerweile die Familie. Der Jubilar ist computerinteressiert und reist sehr gerne. (cmi)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht