MyMz
Anzeige

Menschen

Roding: „Gangerl“ ist Autor und TV-Gast

Der Weltenbummler Wolfgang Clemens ist zurück in der Heimat. Am 18. September erscheint sein erstes Buch – und er im BR.

Der 77-jährige nimmermüde Abenteurer ist zurück in Roding. Foto: Gangerl Clemens
Der 77-jährige nimmermüde Abenteurer ist zurück in Roding. Foto: Gangerl Clemens

Roding.Wolfgang „Gangerl“ Clemens, der seit 1988 die Welt umsegelt, ist zurück in Roding: Im Gepäck hat er das erste von vier Büchern. Ab Mittwoch, 18. September, ist das Werk „Der Paradiesjäger“ in der Schmid-Passage sowie im Internet bei Amazon erhältlich. Das bebilderte Buch schildert Gangerls Abenteuer in der Südsee. Der zweite Band befindet sich derzeit in Vorbereitung. Ebenfalls am 18. September ist der 77-Jährige im Bayerischen Fernsehen in der Sendung „Wir in Bayern“zu sehen. Auch Segelmagazine und die Bildzeitung berichten mittlerweile über ihn.

Menschen

Weltenbummler macht Pause in Roding

Wolfgang „Gangerl“ Clemens weil auch nach 30 Jahren Weltreise weiter machen. Er sucht fremde Orte – möglichst ohne Touristen.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de auch über WhatsApp. Hier anmelden: https://www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht