mz_logo

Cham
Dienstag, 17. Juli 2018 27° 3

RETTENBACH

Springen für ein starkes Herz

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das

Auch Rektor Stefan Höchbauer machte eine gute Figur. Foto: rto
Auch Rektor Stefan Höchbauer machte eine gute Figur. Foto: rto

RETTENBACH.Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken. Nun nahm die 4. Klasse der Grundschule mit ihrer Lehrerin Karin Daubner an dem zweistündigen Basiskurs „Skipping Hearts“ teil. Den Schülerinnen und Schülern wurde dabei die sportliche Form des Seilspringens, das Rope Skipping, vermittelt. Workshop-Leiter Thomas Klein zeigte ihnen mit Alina Holleber und Lina Mehrer von der Deutschen Herzstiftung Sprungvarianten. (rto)

Gesundheit

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht