MyMz
Anzeige

Mainburg

18 neue Azubis bei Bachner-Gruppe

Seit 2. September vervollständigen 18 Jugendliche das Team der Auszubildenden bei der Bachner-Gruppe.

Die neuen 18 Bachner-Azubis  Foto: Christoph Kempf/Bachner Elektro
Die neuen 18 Bachner-Azubis Foto: Christoph Kempf/Bachner Elektro

Mainburg.Seit 2. September vervollständigen 18 Jugendliche das Team der Auszubildenden bei der Bachner-Gruppe. Damit setzen beim Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mainburg erstmals über 60 junge Leute auf die knapp 100-jährige Erfahrung in Aus- und Weiterbildung. Traditionell erlernen Sie Ihr Handwerk als Elektroniker in den Fachbereichen Energie- und Gebäudetechnik sowie Informations- und Telekommunikationstechnik. Aber auch Ausbildungsplätze in den Richtungen Kaufmann für Büromanagement, Fachinformatiker für Systemintegration und Fachkraft für Lagerlogistik wurden besetzt. Erstmals bildet Bachner einen Technischen Systemplaner für elektrotechnische Systeme aus. „Es ist eine Freude, dass die jungen Leute mit diesem ersten Schritt die eigene Zukunft gestalten – und später auch die Zukunft des Unternehmens“, so der geschäftsführende Gesellschafter Hans Bachner. Derzeit beschäftigen die Unternehmen der Bachner-Gruppe rund 650 Mitarbeiter, die an elf Standorten in Deutschland und Österreich aktiv sind. Verstärkt international tätig ist Bachner mit dem neu aufgebauten Standort in Greenville in den USA.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht