MyMz
Anzeige

Glaube

51 Abensberger Christen feiern Firmung

Weihbischof Reinhard Pappenberger spendet das Sakrament beim Festgottesdienst in der Klosterkirche der Aventinusstadt.

Weihbischof Reinhard Pappenberger firmte 51 Kinder in der Klosterkirche. Foto: Heike S. Heindl
Weihbischof Reinhard Pappenberger firmte 51 Kinder in der Klosterkirche. Foto: Heike S. Heindl

Abensberg.Durch Weihbischof Reinhard Pappenberger empfingen 51 junge Christen am Freitag in einem feierlichen Gottesdienst das Sakrament der Firmung. Der Weihbischof betonte, dass das Chrisamöl nach der Salbung auf der Stirn einziehe und ein Leben lang erhalten bleibe. Von Pfarrgemeinderatsmitgliedern wurden die Firmlinge auf den Empfang des Firmsakraments eingestimmt. Dabei lernten sie, die Facetten des Pfarrlebens unter dem Motto „Fahrschule Leben“ in verschiedenen Aktionen kennen. Musikalisch wurde der Firmgottesdienst von der pfarreieigenen Jugendband umrahmt. Die Band besteht hauptsächlich aus Musikern und Sängern, die in den vergangenen acht Jahren als Firmlinge zur Band hinzugestoßen und bis jetzt geblieben sind. (hf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht