MyMz
Anzeige

Polizei

54-Jähriger greift Polizisten an

Die Beamten rückten nachts aus, um einen schreienden Mann auf der Straße zu beruhigen. Am Ende wurden sie selbst angegriffen.

Der Mann muss sich nun wegen Widerstand gegen Polizeibeamte und Beleidigung verantworten. Foto: Bastian Winter
Der Mann muss sich nun wegen Widerstand gegen Polizeibeamte und Beleidigung verantworten. Foto: Bastian Winter

Mainburg.In der Nacht von 21. auf 22. Januar wurde die Polizei Mainburg wegen Ruhestörung in die Andreas-Hofer-Straße in Sandelzhausen gerufen. Ein 54-jähriger Mann schrie um 3.05 Uhr auf der Straße herum und schlug gegen die Türen der Nachbarn. Es kam laut Polizei zu fortgesetzten Beleidigungen gegen die eingesetzten Beamten. Der erfolglose Versuch, den Mann zu beruhigen gipfelte darin, dass er einen der Beamten unvermittelt tätlich angriff. Der Mann wurde im Anschluss festgenommen und in eine Klinik verbracht.

Mehr Polizeimeldungen aus Kelheim und der Region lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht