mz_logo

Region Kelheim
Montag, 23. Juli 2018 29° 6

Freizeit

68 Teilnehmer bei Wattturnier

Kolpingfamilie Rohr fand mit dem Angebot Anklang. Den Turniersieg errang das Team Siegi Abeltshauser und Bernhard Prantl.

Die fünf erstplatzierten Teams des Wattturniers der Rohrer Kolpingsfamilie mit Claudia Bösl, Linda Bachleitner und Max Zinner vom Leitungsteam der Kolpingsfamilie Foto: Kolping-Wattturnier Rohr
Die fünf erstplatzierten Teams des Wattturniers der Rohrer Kolpingsfamilie mit Claudia Bösl, Linda Bachleitner und Max Zinner vom Leitungsteam der Kolpingsfamilie Foto: Kolping-Wattturnier Rohr

Rohr.Für die Freunde des Kartenspiels Watten hatte die Kolpingsfamilie Rohr zum neunten Mal ein Watt-Turnier und zum vierten Mal im Gasthof Sixt in Rohr veranstaltet, wobei 68 Einzelspieler in 34 Teams bis kurz vor Mitternacht um den Titel kämpften. Den Turniersieg errang das Team Siegi Abeltshauser und Bernhard Prantl, Kirchberg, mit 188 Punkten, die als Hauptpreis 70 Liter Bier gewannen. Der zweite Platz und damit 50 Liter Bier ging an Thomas Daffner jun. und Ralf Kunze aus Rohr mit 184 Punkten. Die Drittplatzierten Matthias Marklstorfer und Andreas Danzer aus Rohr mit 172 Punkten konnten sich mit einem 30-Liter-Faßl trösten. Der vierte Platz ging an Anton und Matthias Schwindl aus Obereulenbach, die 163 Punkte erreichten und für die FFW Obereulenbach an den Start gingen. Fünfte wurden mit 161 Punkten die Rohrer Josef Kraus und Jürgen Nachtmann.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht