MyMz
Anzeige

A93: 600 Liter Diesel aus Lkw futsch

Unliebsame Überraschung: Über Nacht klauten Unbekannte einem ungarischen Lasterfahrer bei Hausen den Kraftstoff.

Ein Unbekannter öffnete auf dem Autobahnrastplatz Großmuß gewaltsam den Tankdeckel eines Lasters und klaute 600 Liter Diesel. Foto: Fröhlich
Ein Unbekannter öffnete auf dem Autobahnrastplatz Großmuß gewaltsam den Tankdeckel eines Lasters und klaute 600 Liter Diesel. Foto: Fröhlich

Hausen.In der Zeit vom Freitag, 8. Mai, 22 Uhr, und Samstag, 9. Mai, 7 Uhr, nächtigte ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Ungarn auf dem Autobahnrastplatz Großmuß bei Hausen in Fahrtrichtung München in seinem Fahrzeug. Am nächsten Morgen stellte er fest, dass aus seinen beiden Dieseltanks ca. 600 Liter Diesel abgezapft worden waren.

Der oder die bislang unbekannten Täter hatten die beiden Tankdeckel mittels eines Werkzeugs gewaltsam geöffnet. Der Diebes- und Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 700 Euro.

Der Geschädigte konnte nur angeben, dass neben ihm ein rumänischer Lkw geparkt hatte. Ob dessen Fahrer als Täter in Frage kommen könnte, bedarf noch der Abklärung.

Täterhinweise werden an die PI Mainburg erbeten.

Mehr aktuelle Polizeiberichte aus dem Landkreis lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht