mz_logo

Region Kelheim
Donnerstag, 16. August 2018 30° 1

Komödie

Amüsantes Theater im Theater

Die Proben des Kolpingtheaters laufen auf Hochtouren. Die Premierenfeier im Pfarrsaal ist am 20. April.
Von Heike S. Heindl

  • Regisseurin Brigitte Hanrieder (Mitte) ist mit ihrer Schauspielertruppe fleißig am Proben. Fotos: Heike S. Heindl

Abensberg.„Wos hob i eigentlich für a Hosn o?“ Flüstert Schauspieler Peter Obster der Regisseurin Brigitte Hanrieder ins Ohr. Im Pfarrsaal in der Theoderichstraße geht es zu wie in einem Ameisenhaufen. Jeder wuselt umher und sucht nach etwas und auf der Bühne ist noch die Akkubohrmaschine für letzte Feinheiten zu hören.

Relaxte Regisseurin

Die Regisseurin ist relaxt und nichts, bringt sie aus der Ruhe. Seit Januar wird schon fleißig an der bayerischen Komödie in vier Akten, von Autor Peter Landstorfer „Theater“, im Rahmen der Abensberger Frühlingsgefühle, geprobt.Das Stück , welches am 20. April im Pfarrsaal Premiere feiert, ist anders und genau deshalb hatte sich die Regisseurin dafür entschieden.
Den hier hat das Publikum die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. So erlebt der Zuschauer von der Rollenvergabe bis hin zum Lampenfieber vor der Premiere Szenen, die ihm sonst verborgen bleiben.


„Im Stück gibt es zwar einen Hauptredner, aber nicht wirklich einen Hauptdarsteller, denn es sind immer viele auf der Bühne“, berichtet Hanrieder. Für Margit Mages, welche in die Rolle der Wirtin schlüpft, ist die Schauspielerei nichts Neues, denn sie spielt seit vielen Jahren in verschiedenen Theatergruppen, wie auch bei der szenischen Stadtführung mit. „In der Rolle der Wirtin fühle ich mich sehr wohl, denn i schaff gern o,“ sagt sie überzeugend.Auch Vroni Steiner, welche in die Rolle der Chorleiterin Cäcilie Raffl schlüpft, ist die Schauspielerei längst in Fleisch und Blut übergegangen. Seit 46 Jahren steht sie auf der Bühne und hat von der jugendlichen Liebhaberin bis hin zur alten Bäuerin alles gespielt. „Wenn es meine Gesundheit erlaubt“, sagt sie,“ möchte ich unbedingt noch das 50. Bühnenjubiläum feiern“.

Zwei Schenkelklopfer

Es geht um „Kathi die Saudirn“ oder „Die grobe Zenz von Dampfing“ – so lauten die Titel der Theaterstücke, die der Wirt und Regisseur Simon Wallner (Ralf Bauer) seiner Theatergruppe für die diesjährige Aufführung im Dorfgasthof vorschlägt. „Zwei richtige Schenkelklopfer“, wie er selbst bekräftigt. Doch die Schauspieler sind mit der Auswahl nicht zufrieden, sie wollen diesmal etwas Anspruchsvolleres spielen. Man hat auch schon ein Werk im Sinn: „Da Austrag“. Da man aber Wallner die Alleinregie für dieses Stück nicht zutraut, wird auch gleich ein Profi-Regisseur Florian Wisshofer (Simon Bayerlein) aus der Stadt engagiert.

Es beginnt eine harte Probenzeit mit Streitereien und Eifersüchteleien, aber auch mit sehr viel Spaß und Freude. Dann ist der Premierentag gekommen, der Vorhang öffnet sich, aber bis er sich wieder schließt, passiert so einiges hinter der Bühne ...

Weitere Nachrichten aus Abensberg finden Sie hier

Mitwirkende im Theater

  • Regisseurin:

    Brigitte Hanrieder;

  • Schauspieler:

    Peter Obster als Schneider Anton Schöberl; Wolfgang Vielweber als Bauer Alois Treichtl; Simon Bayerlein als Regisseur Florian Wisshofer; Elli Sander als Schauspielerin Magdalena Faßbichler; Anna Weiß als Tochter Resi Dufter; Paul Brunner als Großbauer Franz Dufterer; Vroni Steiner als Kirchenchorleiterin Cäcilie Raffl; Elisabeth Huber als Bäuerin Paulhuberin; Margit Mages, Wirtin Agnes Wallner; Ralf Bauer, Wirt und Altregisseur Simon Wallner.

  • Aufführungstermine:

    Freitag, 20. April, Samstag, 21. April, Mittwoch, 25. April, Freitag, 27. April, Samstag, 28. April 19.30 Uhr; Sonntag, 22. und 29. April 18 Uhr im Pfarrsaal Theoderichstraße 11.

  • Kartenvorverkauf:

    9 Euro, ab 3. April, Elektro Huber, Adolf-v.-Braunmühlstraße 9, Tel. (0 94 43) 64 16 (hf)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht