mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 26. Mai 2018 28° 2

Schneidarbeiten

Arbeitsunfall in Raffinerie

Ein 45-jähriger Arbeiter verletzte sich in Vohburg mit einer Flex. Er schnitt sich damit in den Oberschenkel.

Der Mann wurde in ein Klinikum eingeliefert. Foto: dpa

Neustadt.In einer Raffinerie im Irschinger Weg in Vohburg ist es am Freitag, 20. April, zu einem Arbeitsunfall gekommen. Laut Polizei in Geisenfeld verletzte sich bei Arbeiten in der Anlage ein 45jähriger Arbeiter bei Schneidarbeiten mit einer Flex. Der Mann schnitt sich in den Oberschenkel und wurde durch einen Rettungswagen ins Klinikum gefahren. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

Mehr Polizeiberichte aus dem Kreis Kelheim lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht