MyMz
Anzeige

„Auch wir sind Kelheim“: Harlekin

Der Asiatische Marienkäfer hat’s in sich: Er ist als Läusewaffe fleißig, im Freien eine Konkurrenz, im Labor Hoffnungsträger
Von Christine Linhard

Hungrig und vermehrungsfreudig: der Asiatische oder Harlekin-Marienkäfer ist ein Neubürger, der Freud‘ und Leid mit sich bringt. Foto: H. Mirlach
Hungrig und vermehrungsfreudig: der Asiatische oder Harlekin-Marienkäfer ist ein Neubürger, der Freud‘ und Leid mit sich bringt. Foto: H. Mirlach

Kelheim.Auf Covid-19 hätten wir verzichten können – den Asiatischen oder Harlekin-Marienkäfer haben wir hingegen mit Absicht aus China geholt: als natürlichen Schädlingsbekämpfer. Blattläuse kann er fressen wie kein zweiter. Eier legen aber auch, und beides schneller als die heimischen Marienkäfer. Von denen ist der Siebenpunkt, in rot-schwarz, die bekannteste Art; andere tragen braun-weiß (z. B. „Zehnpunkt“), für Dortmund-Fans schwarz-gelb („Vierzehnpunkt“) oder schwarz-rot. Die schwarz-roten, orange-schwarzen, viel- und weniggepunkteten Vertreter, die im Herbst zu Massen die Fensterritzen besiedeln, gehören aber alle zu einer Art: „Harlekine“! Der Schädlingsbekämpfer hat sich selbst als invasive Art entpuppt, das macht zunehmend Sorgen. Aber er hat’s auch in sich, hat die Uni Gießen erforscht Im „Blut“ hat der Käfer über 50 hochwirksame antibakterielle Substanzen, die im Labor sogar gegen Malaria- und Tuberkulose-Erreger erfolgreich waren!

Hungrig und vermehrungsfreudig: der Asiatische oder Harlekin-Marienkäfer ist ein Neubürger, der Freud‘ und Leid mit sich bringt. Foto: H. Mirlach
Hungrig und vermehrungsfreudig: der Asiatische oder Harlekin-Marienkäfer ist ein Neubürger, der Freud‘ und Leid mit sich bringt. Foto: H. Mirlach

Ob Tier oder Pflanze: Den Kreis Kelheim zeichnet eine große Artenvielfalt aus. Einen kleinen Einblick geben Mittelbayerische, Landschaftspflegeverband Kelheim VöF und „Nah-türlich! Umweltbildung und Naturerlebnis“: Wir stellen einmal die Woche heimische „Botschafter der Artenvielfalt“ vor. Die Fotos stammen von Naturfreunden aus der Region.

Alle bisher erschienenen Bilder sehen Sie hier:

Weitere interessante Abstecher in die Natur vor unserer Haustür “ finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht