mz_logo

Region Kelheim
Montag, 23. Juli 2018 29° 6

Weltenburg

Auf den Spuren von Lurchi und Unkerich

Der Landesbund für Vogelschutz und der Landschaftspflegeverband Kelheim VöF bieten am Sonntag, um

Ein Feuersalamander auf einem Blatt: Foto: Robert Hierlmeier/VöF
Ein Feuersalamander auf einem Blatt: Foto: Robert Hierlmeier/VöF

Weltenburg.14 Uhr, für die ganze Familie eine spannende Amphibienwanderung im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge an.

Bei der circa zweistündigen Rundtour gibt es unter der Leitung von Robert Mayer, Biologe, und Franziska Jäger, Gebietsbetreuerin Weltenburger Enge, nicht nur Wissenswertes über den Lebensraum von „Lurchi“ und „Unkerich“, sondern auch zum Lurch des Jahres 2018, dem Grasfrosch zu erfahren. Außerdem werden die unterschiedlichen Maßnahmen, die hier in der Weltenburger Enge für die speziellen Tiere durchgeführt werden, erläutert. Treffpunkt ist in Kelheim der Parkplatz an der Befreiungshalle, er ist gebührenpflichtig. Die Wanderung ist kostenlos, es werden Spenden erbeten. Die Veranstalter empfehlen auf festes Schuhwerk zu achten. Amphibien zählen zu den Wirbeltieren und haben sich aus den Fischen entwickelt. Ihr Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet „doppellebig“.

Der Feuersalamander (Salamandra salamandra) ist eine europäische Amphibienart aus der Familie der Echten Salamander. Die Art wurde zuerst 1758 von dem Schweden Carl von Linné beschrieben. Sie werden je nach regionaler Mundart unter anderem auch als Feuermolch, Erdmolch, Erdsalamander, Regenmolch, Regenmännchen, Gelber Schneider, Bergnarr, Wegnarr, Regemolli oder Tattermandl bezeichnet. Sie leben in größeren Laub- und Mischwaldgebieten mit naturnahen Bachläufen und sind vor allem bei Regenwetter aktiv.

Exkursion

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht