MyMz
Anzeige

Corona-Virus

Ausbildungsmesse in Kelheim ist abgesagt

Eine weitere Veranstaltung fällt dem neuen Virus zum Opfer: Um die Teilnehmer nicht zu gefährden, sagt die Stadt ab.

Die Kelheimer Ausbildungs- und Berufsmesse wäre, wie schon 2019,  ausgebucht gewesen – jetzt muss sie wegen des Corona-Virus’ abgesagt werden. Foto: Attila Henning
Die Kelheimer Ausbildungs- und Berufsmesse wäre, wie schon 2019, ausgebucht gewesen – jetzt muss sie wegen des Corona-Virus’ abgesagt werden. Foto: Attila Henning

Kelheim.Im Rahmen einer Präventivmaßnahme wird die dritte Ausbildungsmesse, die am Freitag, 13. März 2020, im Einkaufscenter Kelheim stattfinden sollte, abgesagt. „Nach intensiven Gesprächen mit zuständigen Behörden, Mitveranstaltern und teilnehmenden Schulen“ hat die Stadt Kelheim, als verantwortlicher Veranstalter entschieden, die Messe abzublasen.

Die Kelheimer Ausbildungs- und Berufsmesse wäre, wie schon 2019,  ausgebucht gewesen – jetzt muss sie wegen des Corona-Virus’ abgesagt werden. Foto: Attila Henning
Die Kelheimer Ausbildungs- und Berufsmesse wäre, wie schon 2019, ausgebucht gewesen – jetzt muss sie wegen des Corona-Virus’ abgesagt werden. Foto: Attila Henning

„Die momentane Lage mit dem Corona-Virus lässt aus Gründen der Fürsorgepflicht und der Sicherheit, vor allem den Schüler und deren Familien gegenüber, keine andere Entscheidung zu“, sagt Bürgermeister Horst Hartmann. Neuer Termin ist im Frühjahr 2021.

Alle Beiträge zum Corona-Virus finden Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht