MyMz
Anzeige

Feuer

Autos brennen wegen Aschentonne aus

Die Flammen der Mülltonne greifen auf ein Carport in Abensberg über. Der Sachschaden beträgt mindestens 100.000 Euro.

Die Brandursache ist bislang nicht bekannt. Foto: Auer
Die Brandursache ist bislang nicht bekannt. Foto: Auer

Abensberg.Bei einem Brand in Abensberg entstand am späten Mittwochabend ein Sachschaden von mindestens 100 000 Euro. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilt, fing ein Carport durch eine brennende Aschentonne Feuer. Die Flammen breiteten sich schnell auf drei Autos aus. Zwei von ihnen brannten vollständig aus, das dritte Auto wurde leicht beschädigt.

Es wurde niemand verletzt. Foto: Auer
Es wurde niemand verletzt. Foto: Auer

Das angrenzende Wohnhaus wurde nicht beschädigt, weil die Feuerwehren schnell genug vor Ort waren.

Der Kriminaldauerdienst übernahm die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache. Verletzt wurde niemand. (mg)

Auch hier hat es gebrannt:

Einsatz

Passanten am Brandort: „Wahnsinn“

In der Schäfflerstraße in Kelheim brannten vor einem Geschäftshaus Papiercontainer – die Polizei ermittelt wegen Brandlegung.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht