MyMz
Anzeige

Langquaid

Bauarbeiten für modernere Schule laufen

An der Franziska-Obermayr-Schule laufen die Bauarbeiten zur Erweiterung sowie zur zeitgemäßen Modernisierung des Verwaltungsbereichs auf vollen Touren.

Stefan Krausenecker (v.li.), Rudolf Pritsch und Bürgermeister Herbert Blascheck bei der Baustellenbesichtigung Foto: Kathrin Eichinger/Markt Langquaid
Stefan Krausenecker (v.li.), Rudolf Pritsch und Bürgermeister Herbert Blascheck bei der Baustellenbesichtigung Foto: Kathrin Eichinger/Markt Langquaid

Langquaid.Davon konnten sich Bürgermeister Herbert Blascheck, Bauamtsleiter Stefan Krausenecker mit Planer Rudi Pritsch bei einem Baustellentermin überzeugen.

An den bestehenden Verwaltungsbereich in der Mittelschule wurde ein weiterer Raum angebaut, in dem das neue Rektorat untergebracht wird. Das bisherige Rektorat wird zum Sekretariat umgebaut. Dass bisherige Lehrerzimmer der Mittelschule bleibt bestehen. Zwischen Sekretariat und Lehrerzimmer entsteht neben dem bisherigen Kopierraum auch ein neuer Serverraum. Neben der Erweiterung des Verwaltungsbereichs sollen in einem weiteren Schritt auch Verbesserungen beim Brandschutz in der Mittelschule vorgenommen werden. Die Gesamtmaßnahme ist mit ca. 278000 Euro veranschlagt. Der Markt Langquaid hat sich für diese Maßnahme um Fördermittel aus dem Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur (KIP-S) beworben und wurden dafür auch ausgewählt, teilt Bürgermeister Blascheck mit. Für die Erweiterung des Verwaltungsbereichs sowie die zusätzlichen Brandschutzmaßnahmen in der Mittelschule wurde uns eine Förderung in Höhe von 233100 Euro zugesagt, so dass für den Markt lediglich ein Eigenanteil in Höhe von rund 45000 Euro verbleibt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht