MyMz
Anzeige

Bei Regen in die Leitplanke geprallt

Bei der Ausfahrt Elsendorf gerät ein Auto auf der A93 ins Schleudern. Der Fahrer blieb unverletzt.

Seit Tagen klaut ein Unbekannter in Abensberg immer wieder die Kennzeichen von geparkten Autos.
Seit Tagen klaut ein Unbekannter in Abensberg immer wieder die Kennzeichen von geparkten Autos. Foto: Bastian Winter

Elsendorf.Am vergangenen Donnerstag ist ein 23-Jähriger gegen eine Mittelleitplanke geprallt, nachdem er wegen Regen von der Fahrbahn abgekommen war. Wie die Polizei meldet, war er gegen 19.35 Uhr kur nach der Ausfahrt Elsendorf in Fahrtrichtung Regensburg mit seinem Wagen ins Schleudern geraten. Er war angesichts des Starkregens zu schnell unterwegs und prallte in die Mittelleitplanke. Der Sachschaden am Wagen beläuft sich laut Polizei auf 10 000 Euro, der Schaden an der Leitplanke auf etwa 600 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

Mehr aktuelle Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht