MyMz
Anzeige

Geburtstag

Besuch bei Pfarrer Josef Höning zum 80.

Mit einer Abordnung will der Markt Siegenburg am 28. Oktober gratulieren. Interessenten können sichbis 14. August anmelden.

Pfarrer Josef Höning bei seinem 50-jährigen Priesterjubiläum im Jahr 2015 Foto: Helmut Meichelböck
Pfarrer Josef Höning bei seinem 50-jährigen Priesterjubiläum im Jahr 2015 Foto: Helmut Meichelböck

Siegenburg.Am Sonntag, 28. Oktober, gratuliert der Markt Siegenburg Pfarrer Josef Höning zu seinem 80. Geburtstag. „Wir werden einen Bus chartern und Pfarrer Höning in Neunaigen besuchen“, so der Zweite Bürgermeister Helmut Meichelböck, der die Organisation übernommen hat. Pfarrer Josef Höning war von 1989 bis 2008 Seelsorger in Siegenburg und „Bischof des Holledauer Doms“. Seinen Ruhestand verbringt er in Neunaigen in der Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz-Wernberg.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, mitzufahren und mitzufeiern. Die Abfahrt mit dem Bus am Marienplatz ist für 7.30 Uhr geplant. Um 9 Uhr wird in der St. Vitus-Expositurkirche ein Gottesdienst gefeiert, musikalisch mitgestaltet durch den HVT-Dreigesang. Um 10 Uhr findet die Gratulation im Rahmen eines kurzen Standkonzerts des HVT-Spielmannszuges statt. Anschließend gibt es ein Weißwurstfrühstück, bevor um 12.30 Uhr der Bus zurück nach Siegenburg fährt.

Interessenten können sich bis spätestens Dienstag, 14. August, im Rathaus bei Emmi Patzak, Tel. (0 94 44) 9 75 96 69 oder E-Mail: emmi.patzak@siegenburg.info, oder bei Karin Einsle, Tel. (0 94 44) 9 75 99 28 oder E-Mail: karin.einsle@siegenburg.info anmelden. Der Unkostenbeitrag für den Bus in Höhe von fünf Euro wird bei der Abfahrt eingesammelt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht